Dampfbügelstation Testsieger

Wer viel Bügelwäsche hat, weiß, wie mühsam es sein kann, die Textilien knitterfrei zu bekommen. Deshalb entscheiden sich immer mehr Personen für die Verwendung einer Dampfbügelstation. Dampfbügelstationen haben einen externen Wasserbehälter mit großem Volumen, was häufiges Nachfüllen von Wasser überflüssig macht. Das im Wassertank erhitzte Wasser wird als Wasserdampf über einen Schlauch zum Bügeleisen abgeleitet. Durch die Trennung von Wassertank und Bügeleisen arbeitet eine Dampfbügelstation mit außergewöhnlich hohem Druck, sodass die Feuchtigkeit tief ins Gewebe eindringt und selbst sehr stark zerknitterte Wäsche schnell und einfach faltenfrei wird. Bei einem Dampfbügelstation Test wurden die einzelnen Modelle und ihre Funktionen miteinander verglichen.

Einsteiger-Station für unter 60 EUR

Für Einsteiger und Gelegenheitsbügler muss es keine Dampfbügelstation im obersten Preissegment sein. Im Dampfbügelstation Test schnitt die Einsteiger-Station AEG DBS 5558 sehr gut ab. Trotz ihres relativ niedrigen Preises von knapp unter 50 Euro bietet sie Funktionen, die das Bügeln zum wahren Vergnügen machen. Die AEG DBS 5558 verfügt über einen abnehmbaren Wasserbehälter mit 1,7 Liter Fassungsvermögen sowie eine Edelstahl-Spezialsohle, die für gute Gleiteigenschaften sorgt und die Hitze beständig hoch hält. Die Dampfverteilung erfolgt über 68 Dampfdüsen mit horizontaler und vertikaler Dampfstoßfunktion mit einer Dauerdampfleistung von 50 g/Minute. Mit ihrer kurzen Aufheizzeit von circa 1,5 Minuten und dem Anti-Kalk-System ist sie perfekt geeignet, wenn man nicht jeden Tag große Wäscheberge bügeln muss.

Als eine gute Alternative zur AEG DBS 5558 erwies sich im Dampfbügelstation Test die Dampfbügelstation BEEM D1000.277 Power Generator EVO3 PRO-C für Trocken- und Dampfbügeln, die im gleichen Preissegment ähnliche Funktionen bietet wie die AEG DBS 5558.

Profi-Dampfbügelstation von Tefal

Absoluter Testsieger beim Dampfbügelstation Test war die Tefal GV 7250. Diese Profi-Dampfbügelstation weist zahlreiche Komfort-Funktionen auf, die vergleichbare Dampfbügelstationen vermissen lassen. So trumpft diese moderne Dampfbügelstation mit zahlreichen Extras wie einem extra großen Wassertank von 1,4 Liter, einem hohen Dampfdruck von 4,5 Bar, einer variablen Dampfmenge bis 120 g/Minute sowie dem patentierten exklusiven Anti-Kalk-Kollektor auf. Die Autoclean-Bügelsohle ist kratzfest und sorgt für optimale Dampfverteilung und gute Gleitfähigkeit. Mit ihren circa 180 Euro Anschaffungskosten gehört die Tefal GV 7250 zwar nicht zu den günstigsten Geräten, doch sind die Anschaffungskosten durch den ersparten Zeit- und Kraftaufwand sowie beste Bügelergebnisse bald wieder wettgemacht.

Im Dampfbügelstation Test erwies sich ebenfalls die Philips GC9220/02 PerfectCare mit einer Dampfleistung von 120 g/min und einem Dampfdruck von 5 Bar als gute, jedoch mit circa 250 Euro etwas teurere Alternative zur Tefal GV 7250.Umständen, in denen


Fatal error: Allowed memory size of 134217728 bytes exhausted (tried to allocate 4194304 bytes) in /www/htdocs/w00e980b/dampfgarer/wp-includes/cache.php on line 506